INDIVIDUELLES HUNDETRAINING

EINZELTRAINING, DAS KEINE WÜNSCHE OFFEN LÄSST

Dein Hund ist nicht verhaltensauffällig, du möchtest aber gerne etwas spezifischer in eine Materie eintauchen, dann kann ich euch bei folgenden Themen ebenso unterstützen: 
 

  • Basics im Alltag, wie z.B. der sichere Rückruf, Hund & Baby / Kleinkind, Hund & Pferd
  • Kommunikation & Körpersprache mit deinem Hund
  • Optimierung der Haltungsbedingungen 
  • Clicker-Training 


Du hast Fragen dazu? Melde dich gerne bei mir. 

WERT:

Erstgespräch inkl. Trainingsplan: 35,00 Euro
Jede weitere Stunde: 25,00 Euro

zzgl. Fahrtkostenpauschale für Training bei dir zu Hause.

WEITERE LEISTUNGEN

Mit individuellem Hundetraining lässt sich auf sämtliche Wünsche und Ansprüche von Mensch und Hund eingehen. Wenn es dabei um unerwünschtes Verhalten geht, das wir mit positiver Verstärkung bearbeiten werden, befinden wir uns in der Verhaltenstherapie. Hierbei wird ein besonderer Fokus auf das Abstellen eines störenden oder problematischen Verhaltens wert gelegt. Wenn du Schwierigkeiten mit Begegnungen hast und dein Hund in die Leine geht oder auffällig bellt, dann bist du damit nicht allein und kannst im Begegnungstraining zusammen mit anderen Gleichgesinnten Mensch-Hund-Teams daran arbeiten. Ein erfahrener Hunde-Verhaltenstherapeut unterstütz bei diesen Gruppenkursen mit Tipps und Tricks. 

Hier lernt dein kleiner Partner spielerisch mit verschiedenen Umweltreizen umzugehen und kann sich mit anderen Welpen sozialisieren. Ein sinnvoller nächster Schritt ist ein spezieller Kurs für deinen Junghund (ca. ab dem 5. Lebensmonat), bei dem du mit deinem Vierbeiner durch das Erlernen wesentlicher Grundkommandos und Alltagssituationen noch stärker zusammen wächst. Ab dem 6. Lebensjahr zählen große, ab dem 10. Lebensjahr auch kleinere Hunderassen teilweise schon zu den "Senioren". Sie haben spezielle Ansprüche an ein für sie aktives Hundeleben, sollten ihrer Gesundheit willen nicht überlastet werden, aber dennoch die Möglichkeit haben bedürfnisorientiert ausgelastet zu werden. Bei unserer Seniorenbeschäftigung bekommen die Hunde-Senioren eine Kombination aus Bekanntschaften pflegen und Aktivität, ganz individuell. Sofern du noch einen Welpen (8. - 20. Lebenswoche) hast, bist du beim Welpen ABC bestens aufgehoben.